Kamine-wasserfuehrend

für jedes Haus und jede Heizsituation der passende, wasserführende Kamin.

Große Kesselleistung, wenn der Kamin vorrangig das Heizkonzept des Gebäudes unterstützen soll.
Die Brennkammer ist in einen Kesselkörper mit Wasserwärmetauscher integriert.

Mittlere Kesselleistung, für die Anwendung
im Neubau und bei Kaminen mit zwei
Sichtscheiben (Tunnel-Ausführungen).
Auf dem Kamineinsatz befindet sich ein
Rippenwärmetauscher.

Kleine Kesselleistung, wenn vorrangig der Aufstellraum über die
Abwärme beheizt werden soll.